Datenschutz


Beim Zugriff auf diese Seite werden von mir keine personenbezogenen Daten gespeichert. Es findet kein Einsatz von Tracking-Mechanismen statt.

Auf den statischen Blog-Webseiten unter den Domains (www.)incertum.net, (www.)stefan-foerster.de sowie den nicht für die Öffentlichkeit bestimmten statischen Seiten findet kein Einsatz von Cookies statt. Der Aufruf der NextCloud- und Webmail-Anwendung führt jedoch zum Setzen technisch notwendiger Cookies, die allerdings entweder nur für die aktuelle Session gültig sind oder aber kein Benuzter-Tracking erlauben.

Selbstverständlich finden sich auf dieser Seite immer wieder Links - wenn sie diese aufrufen, dann übermitteln sie ihre Informationen an die Betreiberin der verlinkten Seiten. Es bleibt zu hoffen, dass selbige dann ausweist, wie mit ihren Daten umgegangen wird.

Meine Seite verwendet jedoch eine Reihe von sogenannten Content Delivery Networks, um populäre Bilbliotheken und Fonts bereitzustellen. Ein Zugriff erfolgt dann direkt auf die Server der Betreiber, so dass dann auch dort Daten wie oben genannt anfallen. Im folgenden eine Aufstellung, welche CDNs für was benutzt werden, immer mit dem Link auf die jeweils am besten passende Datenschutzerklärung, die ich gefunden habe:

Zudem finden sich hier gelegentlich eingebettete Videos der Plattform YouTube - deren Privacy Policy findet sich hier (ansonsten ist das ja auch Google, also dürfte wohl auch die o.g. Datenschutzerklärung gelten).

Laut DSGVO stehen ihnen übrigens bestimmte Rechte offen, geregelt ist das in Kapitel 3. Ich glaube zwar nicht, dass die anwendbar sind, wenn ich gar keine Informationen erfasse, aber man weiß ja nie :-)

Sollten noch Fragen offen sein, meine Kontakdaten stehen im Impressum, einfach melden. Im Fall einer Kontaktaufnahme stehen mir natürlich erstmal ihre Kontaktdaten zur Verfügung, im Fall einer Mail also z.B. ihre Mailadresse, ihr Name, die vom Server generierten Header (was genau da drin ist müssen sie übrigens bei ihrem Mail-Anbieter nachfragen, das kann ich vorher nicht wissen, meine Server speichern nur Zeitpunkt und IP des einliefernden Servers) etc., bei einem Telefonanruf die anrufende Nummer (ich hab mir abgewöhnt an’s Telefon zu gehen wenn mit unterdrückter Nummer angerufen wird, da ist eigentlich nur Müll bei) etc., und das speichere ich so lange, bis ich ihre Anfrage beantwortet habe, eine Verarbeitung findet aber nicht statt.